BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Beschäftigung

Foto: RTF.1
Auch zum Jahreswechsel stabiler Arbeitsmarkt im Land

Im Dezember ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat entgegen dem üblichen jahreszeitlichen Trend erneut leicht gesunken. Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen bleibt die Quote im Dezember bei 3,2 Prozent.

Die Arbeitslosenzahl sinkt im Vergleich zum Vormonat um 1.758 (minus 0,9 Prozent) auf 195.975 Personen. Auch gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg gesunken (minus 19.916). Vor einem Jahr lag die Quote bei 3,6 Prozent.

„Auch zum Jahresende bleibt der Arbeitsmarkt stabil, die Dynamik der Vormonate lässt jedoch etwas nach", erklärt Christian Rauch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Die nachlassende Dynamik erkenne man am Rückgang der Zugänge und Abgänge aus Arbeitslosigkeit. Trotzdem profitierten alle Personengruppen. „In Baden-Württemberg steigt der Bestand an Maßnahmeteilnehmenden – anders als in Gesamtdeutschland – im Vergleich zum Vorjahr um ein Prozent an. Dies zeigt, dass die Kolleginnen und Kollegen vor Ort in den Agenturen und Jobcentern unsere Fördermittel einsetzen, um vielen Menschen eine berufliche Perspektive zu eröffnen."


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Mehrwegbecher für Coffe to Go Kennen Sie das? Da haben Sie sich extra einen guten Mehrwegbecher für Ihren Coffe to Go besorgt - aber genau dann, wenn Sie die Lust nach einem frisch gebrühten Kaffee beim Bummeln durch die Stadt verspüren, haben Sie ihn natürlich nicht dabei. Um nicht doch auf die müllproduzierende Variante des Einwegbechers zurückgreifen zu müssen, gibt es in Tübingen seit dem 12.12. den RECUP-Becher.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter aufgespürt und erschossen Der mutmaßliche Attentäter von Straßburg ist von den Ermittlern aufgespürt worden. Medienberichten zufolge ist er bei einer Razzia erschossen worden. Der 29-Jährige war auch in Baden-Württemberg gesucht worden.
Foto: RTF.1
Cem Özdemir hält Rede des Jahres Das Rhetorikseminar der Universität Tübingen hat den in Bad Urach geborenen Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir mit der Auszeichnung "Rede des Jahres 2018" ausgezeichnet. Özdemir bei einer Debatte im Bundestag mit einem von der AfD gestellten Antrag abgerechnet, der darauf abgezielt hatte den kurz zuvor freigelassenen Deniz Yücel zu maßregeln.

Werbung:

Weitere Meldungen