BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Deutschland / Berlin

Foto: RTF.1
GroKo geht klar: SPD-Basis stimmt mit Zweidrittel-Mehrheit für Große Koalition

Die Große Koalition kommt: Die SPD-Basis hat mit Zweidrittel-Mehrheit für den Eintritt der SPD in eine Große Koalition mit der CDU/CSU gestimmt. Das teilte Olaf Scholz am heutigen Vormittag in einer Pressekonferenz mit. Bundeskanzlerin Merkel sei bereits informiert.

Mit einer deutlichen Zweidrittel-Mehrheit hat sich die SPD-Basis für den Eintritt in eine Große Koalition mit CDU/CSU entschieden. Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel wird damit voraussichtlich im März zur Bundeskanzlerin wiedergewählt werden. Zuvor will die SPD bekanntgeben, wie die  Ministerposten besetzt werden, die der SPD zustehen. In den Verhandlungen mit der Union hat sich die SPD die Ministerposten unter anderem das Außenministerium, das Arbeitsministerium und das Finanzministerium gesichert.

Innerhalb der SPD hatte in den vergangenen Wochen ein heftiger Grundsatzstreit über den Eintritt in die Große Koalition getobt. Vor allem seitens der JUSO  wurde der Eintritt in eine GroKo abgelehnt. Die Eintrittsgegner befürchten bei einem Eintritt in die GroKo eine weitere Schwächung der Partei.: Aktuelle Umfragen sehen die SPD bei um die 16% Stimmanteil; teilweise hinter der AfD.

Eintrittsbefürworter sind der Überzeugung, dass sich die SPD auch in der Regierungsarbeit regenerieren könne. Dazu müsse man sich schärfer von der Union absetzen und profilieren. So auch durch die Übernahme der drei Schlüsselministerien Arbeit, Außen und Finanzen.

Stand: 04.03.2018 - 10:16


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Klangerfühlt - Veranstalter stellen Programm für die Herbstlichen Musiktage vor Während sich die Blätter in den Wäldern, die die Hügel und Anhöhen rund um Bad Urach bewachsen, bunt färben, trägt der Wind klassische Klänge durchs Tal. Denn jedes Jahr im Herbst präsentiert sich die Kurstadt von ihrer musikalischen Seite - bei den traditionellen Herbstlichen Musiktagen. Und auch wenn es noch bis September dauert - das Programm für die 38. Auflage der Konzertreihe steht bereits jetzt und verspricht nicht nur "klassische" Klassik.
Foto: RTF.1
Klamotten tauschen, Chemikalien vermeiden - Greenpeace lädt zur Kleidertauschparty ein Greenpeace Tübingen hat zu einer Open-Air Kleidertauschparty auf den Holzmarkt eingeladen. Die Teilnehmer konnten dabei längst vergessene Kleidungsstücke gegen neue tauschen.
Foto: Europa-Park
Europapark kann nach Großbrand wieder öffnen - Polizei lobt nach Räumung besonnene Besucher Nach dem Großbrand öffnet der Europapark Rust am Sonntag wieder seine Tore. Bei dem Feuer, dessen riesige Rauchsäule weithin zu sehen war, wurde der niederländische Themenbereich zerstört. Drei Feuerwehrleute wurden verletzt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Die Polizei lobte die besonnenen Besucher des Parks, der geräumt werden musste.

Werbung:

Weitere Meldungen