BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Hechingen

Foto: RTF.1
Ermittlungsverfahren gegen Soldaten eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Hechingen hat das Ermittlungsverfahren gegen sieben Soldaten aus Pfullendorf eingestellt, da den Beschuldigten kein strafbares Verhalten nachgewiesen werden konnte.

Zwischen Juli 2016 und Januar 2017 hatten Soldaten der Pfullendorfer Kaserne Aufnahmerituale an Rekruten durchgeführt. Die Soldaten maskierten sich und brachten die Rekruten zum Duschraum, wo sie ihnen einen Sack über den Kopf stülpten und sie mit kaltem Wasser abgespritzten. Zwei Angeklagten konnte die Staatsanwaltschaft nicht nachweisen, solche Rituale durchgeführt zu haben. Die Bundeswehr entließ die übrigen fünf Täter aus ihrem Dienst.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Wofür steht Reutlingen? - Präsentation der Umfrageergebnisse Wofür steht Reutlingen? Was macht Reutlingen attraktiv? Was macht die Marke Reutlingen aus? Die Stadtverwaltung hat zusammen mit dem Markenberater Peter Prick eine Online-Befragung auf die Beine gestellt, bei der die Bürger der Achalmstadt genau diese Fragen beantworten sollten.
Foto: RTF.1
Am Sonntag heißt es wieder "neigschmeckt" Am Sonntag heißt es in Reutlingen wieder "neigschmeckt." Dabei sind nicht die Produkte gemeint, sondern eher die Tatsache, dass "Neigschmeckte" - also "Nicht-Schwaben" - die Möglichkeit haben, auf einem einzigen Markt verschiedene Produkte von über 160 Herstellern aus der Region kennen zu lernen.
Foto: Pixabay.com
Reutlinger erwürgt seine Ehefrau Ein 40-jähriger Mann aus der Region soll gestern in Stockach-Wahlwies, im Kreis Konstanz, seine 39-jährige Ehefrau getötet haben.

Werbung:

Weitere Meldungen