BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Videos

Feinstaubalarm
Feinstaubalarm 01.12.2016 | 0:00 min

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Polizei am Tatort (Quelle: BWeins)
Mann vor Gaststätte erschossen - Unbekannter Täter in rotem Kleinwagen auf der Flucht In Hechingen ist gestern Abend ein Mann vor einer Gaststätte erschossen worden. Ein Unbekannter soll aus einem fahrenden, roten Kleinwagen heraus geschossen haben. An der Türe hinten links habe der Pkw einen dunklen Fleck - möglicherweise einen Aufkleber ähnlich einem Tigerkopf. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nadia Murad (Quelle: BWeins)
Gegen das Vergessen des IS-Genozids: Nadia Murad als Gastrednerin im Landtag Der 3. August 2014 war der Tag, der das Leben der damals 21jährigen Jesidin Nadia Murad für immer verändern würde. Truppen des IS - auch Daesh genannt - drangen in ihr Heimatdorf im Nordirak ein, töteten ihre Mutter und ihre Brüder und verschleppten sie. Die junge Frau wurde mehrfach vergewaltigt und gefoltert. Aber sie konnte fliehen. Im Jahre 2015 kam sie im Rahmen eines Hilfsprogramms des Landes zusammen mit 1.000 weiteren Frauen und Kindern aus dem Nordirak nach Baden-Württemberg. Mit ihren Erfahrungen ging sie an die Öffentlichkeit, wurde UN-Sonderbotschafterin und setzt sich mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Anwältin Amal Clooney dafür ein, dass die IS-Verbrechen vor den internationalen Strafgerichtshof kommen. Heute war sie Gastrednerin im Landtag.

Innenminister Strobl (Quelle: BWeins)
Flüchtlinge: Strobl will Abschieberecht drastisch verschärfen Der baden-württembergische Innenminister und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl will die Abschiebepraxis bei Flüchtlingen drastisch verschärfen. Das geht aus einem internen Papier für die Innenministerkonferenz und den CDU-Bundesparteitag vor, das mehreren Medien vorliegt.

Schwäbische Alb (Quelle: BWeins)
Toter 18-Jähriger im Pfullinger Lippental: Reutlinger Polizei löst nach 17 Jahren Mord an Patrick P. Es war einer der mysteriösesten Fälle, der die Polizei in Reutlingen je beschäftigt hat: Vor 17 Jahren wurde im Lippental bei Pfullingen eine skelettierte Leiche mit eingeschlagenem Schädel gefunden. Erst im vergangenen Jahr war es gelungen, dem Toten eine Identität zuzuordnen. Jetzt ist der Mordfall an dem damals 18jährigen Patrick P. aufgeklärt. Die drei Täter können indessen nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden.

Weitere aktuelle Nachrichten


Werbung:

Wetter

Stuttgart

Leichter Regen

2 / 5° C
Luftfeuchte: 86%

Mannheim

Leichter Niesel/Regen

4 / 5° C
Luftfeuchte: 100%

Freiburg

Stark bewölkt

1 / 4° C
Luftfeuchte: 80%

Ulm

Leichter Regen

3 / 5° C
Luftfeuchte: 80%

Konstanz

Bedeckt

0 / 4° C
Luftfeuchte: 97%

Reutlingen

Leichter Regen

4 / 5° C
Luftfeuchte: 86%